Tauplitzalm-Genieße die natur

Das Linzer Tauplitzhaus...

…wurde bereits 1869 erbaut. Allerdings wurde es während des 2. Weltkrieges durch einen Brand zerstört. Im Jahre 1954 entstand der Bau in seiner jetzigen Form. Auf 1638 m Seehöhe steht es am Rande des Toten Gebirges, inmitten eines traumhaften Wandergebietes. Genießen Sie von unserer wunderschönen Terrasse traumhafte Ausblicke zum Grimming, zum Dachsteinmassiv und über die Alm zum Schneiderkogel und Lawinenstein.

Entdecke unendliche möglichkeiten

Die Tauplitzalm ist das größte Seehochpateau Mitteleuropas. Zahlreiche Wanderwege verschiedenster Schwierigkeitsgrade möchten erkundet werden. Die wohl schönsten sind der 6-Seen Wanderweg und die Tour zum Gipfel des Almkogels. In der zerklüffteten Karstlandschaft haben viele seltene alpine Pflanzen und Tiere ihren Platz gefunden

Die Tauplitz im Winter

Ein Geheimtip für Skifahrer!

Die sonnige Terrassenlage mit vielen Südhängen, großteils oberhalb der Baumgrenze, macht die Tauplitzalm sehr attraktiv für sonnenhungrige Skifahrer. Zudem liegt die Tauplitz geografisch sehr günstig und zählt zu den schneesichersten Skigebieten außerhalb der Gletscher in Österreich.

Menü schließen